News

8. Oktober 2017 3. Youth World Peace Forum in Jordanien

80 Jugendliche aus 25 Ländern lebten fünf Tage mit syrischen und irakischen Flüchtlingen zusammen in einer Container-Siedlung in Madaba (Jordanien), bevor sie am 3. Youth World Peace Forum mit insgesamt 500 jungen Leuten ihr Engagement für mehr Frieden in der Welt stärkten. Zum Artikel

13. Juni 2017 Begegnungsabend am Zugersee Zum Artikel

18. März 2017 VolleyDay 2017

Am Samstag, 18. März sammelten über 120 Jugendliche beim Volleyballspielen in Zürich Oerlikon Sponsorengelder für ein Projekt in Ägypten. 20 Mannschaften aus der Region sowie aus Deutschland und Italien kämpften um den Pokal, sowie Flüchtlingteams aus Afghanistan, Syrien und Eritrea. Unter dem Motto «Das bringt’s» fand der Volleyday dieses Jahr zum 17. Mal statt. Zum Artikel  Zur Bildergalerie

18. Oktober 2015 Auszeichnung für New Humanity

Der Preis der Schengen Peace Foundation wurde New Humanity, der NGO der Fokolar-Bewegung, verliehen im Zusammenhang mit dem Weltforum der Jugendlichen für den Frieden im vergangenen Mai in Kairo Zum Artikel

15. Oktober 2015 signup for peace

Whatch the video! Zum Artikel

11. September 2015 #openyourborders

Weltweites Flüchtlingsdrama: Stärkeres Engagement gefragt Der Appell des Papstes beim Angelusgebet am 6. September rüttelt auf. Er lädt geistliche Gemeinschaften ein, die Flüchtlinge aufzunehmen. Maria Voce, die Präsidentin der Fokolar-Bewegung, schliesst sich dem Appell an. Vieles wird bereits für Flüchtlinge getan – Vieles ist noch zu tun. Zum Artikel

8. Juli 2015 Offener Jugendabend Fridate

Während erschütternde Schlagzeilen von Gewalttaten durch muslimische Extremisten in Tunesien, Frankreich und Kuweit am Freitag, 26. Juni um die Welt kreisen, treffen sich dreizehn junge Menschen mit zwei Musliminnen zu einem Dialogabend im Rahmen des monatlichenn offenen Jugendtreffs „Fridate“ in Zürich. Zum Artikel

1. Mai 2015 Erdbeben Nepal Zum Artikel

30. April 2015 Uno-Debatte über einen “Extremismus des Dialogs

Die Debatte über Toleranz und Versöhnung, die von der höchsten Instanz der Vereinten Nationen angesetzt worden war, traf mit einer lebhaften Diskussion ins Schwarze. Moderiert wurde das Podiumsgespräch von der BBC Journalistin Laura Trevelyan: die Rolle der Religionen heute. Zum Artikel

30. April 2015 Die Vereinten Nationan aus der Sicht eines Jugendlichen

Er ist Italiener, 25 Jahre alt, Master in Wirtschaftsentwicklung. Ermanno Perotti ist mit Maria Voce bei den Vereinten Nationen: wir gehören zu einer Generation, die auf eine multikulturelle Zukunft vorbereitet ist. Ich träume von einer Schule des Dialogs im Glaspalast der UNO. Zum Artikel

30. April 2015 ökologische Nachhaltigkeit

Junge Unweltingenieure, Spezialisten in erneuerbarer Energie, Agrarwissenschaftler, Architekten, Wirtschaftler und Künstler bei einem zweiwöchigen Seminar in Argentinien über ökologische Nachhaltigkeit. Zum Artikel

30. April 2015 Run4unity2015

Sonntag, den 3. Mai von 11:00 bis 12:00 (in jeder Zeitzone) nehmen Hunderttausende von Jugendlichen am Weltfriedenslauf teil, den die “Teens4Unity der Fokolar-Bewegung” organisieren. Zum Artikel

7. Februar 2015 Homepage

Hast du Zeit und lust diese Homepage mitzugestalten? Zum Artikel

31. Januar 2015 Volleyday 2015

345 Minuten lang zählte jeder Punkt... Zum Artikel  Zur Bildergalerie

31. Dezember 2014 DACH kongress

Junge Leute aus Österreich, Deutschland, Schweiz setzen gemeinsamen Start Gala-Dinner, Ökumene und Länder-Vielfalt Zum Artikel

14. Oktober 2014 Glaubensweekend

Geschmack und Freude am Glauben finden 30 junge Leute aus den drei Sprachregionen der Schweiz befassten sich vom 19. - 21. September im Zentrum Eckstein/Baar intensiv mit Fragen des Glaubens. Michel Vandeleene, katholischer Theologe, und Peter Dettwiler, reformierter Theologe, waren immer mit von der Partie und beantworteten die unterschiedlichsten Fragen Zum Artikel

14. August 2014 Dialogue to unlock

Die Jugendlichen der Fokolar-Bewegung schließen sich den weltweiten Friedensbemühungen für den Nahen Osten an mit einem Appell an die Regierungen und einer eigenen Initiative: „Dialogue to unlock“. Sie wollen dadurch die unbedingte Notwendigkeit unterstreichen, sich um keinen Preis von den politischen Friedensverhandlungen abbringen zu lassen. Gleichzeitig laden sie dazu ein, im persönlichen Leben Frieden zu schaffen. Zum Artikel

20. Juli 2014 Ferienmeeting der Fokolar-Bewegung in Champéry

Weltreise im Walliserdorf Gut 750 Leute, vom Baby bis zu den Senioren, bevölkerten für eine Woche das charmante Walliserdorf Champéry. «Weltreise» war nicht nur der Titel des abschliessenden Bühnenspektakels, sondern auch das prägende Erlebnis in unzähligen Begegnungen. Zum Artikel

4. Mai 2014 Wocher der geeinten Welt

Social Day – ein Tag für andere! 10 junge Menschen setzten sich in Zürich in Bewegung, um ihre Zeit, ihre Kräfte, ihre Fantasie mit älteren alleinstehenden Menschen, einer kinderreichen Familie und den Bewohnern eines Asylzentrums zu teilen. Zum Artikel

14. Februar 2014 Philippinen: die Stimme der Kinder

Tacloban gehört zu den Städten, die am stärksten vom Taifun Hayan (8. November 2013) getroffen wurden. Ausgerechnet aus dieser Stadt erreichen uns Stimmen der Hoffnung, die Stimmen der Kinder. Zum Artikel

10. Februar 2014 Wir freuen uns auf Afrika!

10. Februar 2014 Sie ist Schweizerin, er Brasilianer, seit kurzem sind sie verheiratet. Jetzt erfüllen sie sich einen lang gehegten Traum: sie wollen nach Afrika, um sich dort den Menschen zur Verfügung zu stellen. Zum Artikel

13. November 2013 Fokolar-Bewegung im Einsatz auf den Philippinen

Eine genaue Zahl der Todesopfer auf den Philippinen ist noch unklar, man spricht von 10.000 bis 30.000 Opfern. Auch die Fokolar-Bewegung vor Ort ist im Einsatz. Zum Artikel

3. August 2013 Papst Franiskus am Weltjugentag

Papst Franziskus am Weltjugendtag: “Geht, ohne Furcht, um zu dienen” Zum Artikel

14. Juli 2013 Weltjugendtag Rio 2013

Mehr als zwei Millionen Jugendliche werden zum Weltjugendtag in Brasilien erwartet. Es ist ihre erste Begegnung mit Papst Franziskus. Zum Artikel

28. Juni 2013 United World Project - Be the bridge

Auf Einladung von Jugendlichen der Fokolar-Bewegung begaben sich 120 Junge vom 24.4 - 2.5. aus 25 Ländern ins Heilige Land. Zum Artikel

19. April 2013 Marathon in Boston - jenseits der Angst

Die Jugendlichen aus Boston wollen der Welt zeigen, dass die Angst nicht das letzte Wort hat. Am Freitagabend wird der so brutal unterbrochene Marathon bis zum Ende gebracht, ein Zeichen der Hoffnung. Zum Artikel

5. Februar 2013 Notfall Syrien - Spendenaufruf für Flüchtlinge

Tagebuch aus Syrien - Bericht vom 25.1.2013 Zum Artikel

28. Dezember 2012 Wiedereinführung des TIMEOUTS für den Frieden!

Im Angesicht der blutigen Auseinandersetzungen in vielen Ländern der Welt wird mehr denn je deutlich, dass Gott allein uns zum Frieden verhelfen kann. Beten wir darum jeden Tag um 12.00 mittags um den Frieden in der Welt, starten wir unser Time Out mit neuem Bewusstsein. Zum Artikel

30. November 2012 United World Project: Journée du Partage in Genf Zum Artikel

16. November 2012 Kuba nach dem Hurricane Sandy

Die Gemeinschaft der Fokolare – insbesondere die Jugendlichen und Teenager – sind sehr aktiv an der Hilfe beteiligt. Sie machten die Straßen frei, reparieren beschädigte Gebäude in ihren Vierteln und bereiten Mahlzeiten für die Armen in den Pfarreien. Zum Artikel

18. Oktober 2012 Fisherman.FM

Das neue Internetradio ist auf Sendung! Zum Artikel

13. September 2012 Chiara Luce Badano - Die Bücher

Das Buch über Chiara Luce Badano "Gott liebt mich doch! Ein kurzes, intensives Leben" ist ab sofort im Verlag Neue Stadt erhältlich. Sie war schön, unternehmungslustig, sportlich, eine normale junge Frau. Dann die unerwartete Krankheit: Angst und Schmerzen, dann der Tod. Ein schneller Weg in den Himmel. Zum Artikel

8. September 2012 Vom Fussball zur geeinten Welt

Die Erfahrung eines jungen Argentiniers, erzählt beim Genfest in Budapest (31. August – 2. September) vor 12.000 Jugendlichen aus der ganzen Welt. Die Entscheidung, Gott sein Leben zu schenken, um am Aufbau einer Welt mitzuarbeiten, die durch mehr Geschwisterlichkeit geprägt ist. Zum Artikel

26. Mai 2012 Genfest-News Mai

Nur noch 13 Wochen bis zum ultimativen Jugendfestival in Budapest! Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - einige FACTS frisch aus Budapest! Zum Artikel

11. November 2011 Katastrophenhilfe

Wir möchten allen Notleidenden unsere Nähe und unser Gebet versichern, aber auch unseren Beitrag für eine konkrete Linderung der Not geben. Es gibt ein Konto für alle, die zur Hilfe beitragen möchten: Spendenkonto Nr. 80-53118-0 Bewegung "für eine neue Gesellschaft", 8037 Zürich Zahlungszweck vermerken! Als gemeinnütziger Verein kann die Fokolar-Bewegung Steuerbestätigungen ausstellen. Zum Artikel

26. Oktober 2011 Fazenda da Esperança: Neu in der Schweiz

Fazenda da Esperança (Hof der Hoffnung) eröffnet in Wattwil die erste Fazenda in der Schweiz Zum Artikel

7. September 2010 Ottmaringer Jugendwoche

Junge Teilnehmer aus 12 Nationen, Fernsehformate als Vorlage für Diskussionsrunden, Workshops bieten viel Raum für Kreatives und Praktisches - die Ottmaringer Jugendwoche ist eine Plattform, auf der Jugendliche selbst aktiv und kreativ werden und eine Woche lang ein selbst gewähltes Thema vertiefen. Diesmal ging es um Beziehungen. Zum Artikel

28. August 2010 Hilfskonto für die Überschwemmungen in Pakistan

Die Überschwemmungen, die im August Pakistan heimsuchten, haben dem Land und seinem Volk, das in den letzten Jahren schon viel gelitten hat, grossen Schaden zugefügt. Zum Artikel

9. Mai 2010 Begegnungen und Sport für den Frieden

Die Woche ab dem 1. Mai stand bei uns unter dem Motto der geeinten Welt. In der Schweiz organisierten die «Jugendlichen für eine geeinte Welt» in Montet FR einen Tag der Begegnung mit 160 Jugendlichen. In Lugano spielten 12 Mannschaften an einem Sponsoren-Volleyballturnier für eine Bäckerei in Kenia. Zum Artikel

24. April 2010 Ein leuchtendes Vorbild: Chiara «Luce» Badano

Sie war schön, unternehmungslustig, sportlich, eine normale junge Frau. Dann die unerwartete Krankheit: Angst und Schmerzen, dann der Tod. Ein schneller Weg in den Himmel. Der Seligsprechungsprozess ist fast abgeschlossen. (Ausschnitt aus einem Artikel von Michele Zanzucchi, Città Nuova, Rom) Zum Artikel

4. März 2010 Meine Privatpraxis? Im tropischen Wald!

Jede Reise ist ein Abenteuer, immer. Das weiss man ja. Das Abenteuer endet häufig nicht mit der Rückkehr. Das kennt man auch. In meinem Fall hat das Abenteuer aber sogar vor der Reise begonnen ... Zum Artikel

4. März 2010 Nach Haiti, Chile

In der Nacht vom 26. Auf den 27. Februar wurde das Land von einem Erdbeben der Stärke 8,8 auf der Richterskala getroffen, besonders die Stadt Concepciòn und die Küste. Von der Fokolar-Bewegung in Chile kommen die ersten Nachrichten an. Zum Artikel

 

Links

Mondo Unito

Fokolar Bewegung Schweiz

Genfest International

Events und Aktivitäten

Volleyday 2018

17. März 2018

Genfest 2018

6. Juli – 8. Juli 2018